12. Oktober 2014 Norddeutsche Meisterschaften

Letztes Wochenende haben wir uns auf den Weg nach Mecklenburg-Vorpommern gemacht. Auf der wunderschönen Anlage des Landgestüts Redefin fanden die Norddeutschen Meisterschaften im Voltigieren statt.

Freitag Morgen ging mit einer kleinen Verspätung um 4.30Uhr los. Mit Sack und Pack fuhren wir gemeinsam mit Daniel Kaiser Richtung Norden. Um 11 Uhr fing schon die Verfassungsprüfung für die Pferde an. Unser Ronan und auch Down Under passierten diese problemlos.

Währenddessen hat sich das Team in die Unterkunft einquartiert, Haare gemacht und schon mental auf die Pflicht vorbereitet. Gegen 17 Uhr rannten wir zielstrebig und aufgeregt in den Zirkel ein. Alles hat super geklappt, auch Ronan drehte gelassen seine Runden und wir konnten uns über ein überraschendes Ergebnis freuen. Somit lagen wir nach der Pflicht auf Rang eins. Den nächsten Tag begannen wir mit einem gemeinsamen Frühstück und haben uns nochmal für die Kür schick gemacht. Etwas nervös wärmten wir uns auf und turnten die Kür auf der Tonne durch um die letzten Feinabstimmungen zu festigen. Danach ging es wieder in den Zirkel - zwar mit technischen Schwierigkeiten, aber dies war kein Problem für uns. Nur zum Schluss war Ronan leider etwas wackelig und Luki konnte seinen Abgang nicht ganz so turnen, wie geplant. Trotz alledem wurden wir wieder mit einem sehr zufriedenstellenden Ergebnis überrascht und konnten auch im Gesamtergebnis die anderen 11 L-Gruppen auf ihre Plätze verweisen. Wir haben uns riesig über unseren Sieg gefreut!!!

Am Abend fand dann noch die Siegerehrung statt und schon war das erfolgreiche und tolle Wochenende fast vorbei. Am Sonntag haben wir dann Dani nochmal kräftig angefeuert und gegen Mittag ging es dann nach Hause. Jetzt werden wir ein anstrengendes Wintertraining absolvieren und starten voll motiviert in die neue Saison.

 
Liebe Grüße und danke fürs Daumen drücken,
Euer Team Elwood Blues :)

28. September 2014 Turnier Zerbst

Dieses WE haben wir bei den Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt in Zerbst verbracht. Gestern ging Team 2 mit Ronan im Wettbewerb der Schrittgruppen an den Start. Sie zeigten eine gute Pflicht und eine saubere Kür und konnten sich damit auf dem 4. Rang platzieren.

Heute sicherte sich Team 1 mit Ronan den 1. Platz bei den L-Gruppen.

 

In der kommenden Woche bereitet sich Team 1 auf die Norddeutsche Meisterschaft in Redefin vor. Danach werden wir Stück für Stück unsere Homepage überarbeiten und sind dann wieder mit aktuellen News, Steckbriefen, Fotos, etc präsent.

Drückt uns die Daumen fürs WE,

euer Team Elwood Blues :)

 

Intern


Infos für die NDM


21. September 2014

Hallo ihr Lieben,

zur Zeit ist bei uns ganz schön viel los. Nach unserem erfolgreichen Wochenende in Göda, wo wir uns den Vizemeistertitel der Junioren erkämpfen konnten, ging es erstmal in die Sommerpause. Viele fuhren in die wohlverdienten Ferien und die zuhause gebliebenen hatten ein paar lockere Trainingseinheiten. Ronan wurde vielseitig unterm Sattel und am Boden trainiert und verbrachte sehr viel Zeit auf der Koppel.
Dann stiegen wir wieder voll ins Training ein und machten gute Fortschritte.
Team 1 und Team 3 gingen am 13.09. in Leipzig Herodot an den Start. Unsere Jüngsten turnten ihr Programm ordentlich durch. Leider gab es ein paar technische Probleme mit der Musik. Sie erturnten sich auf Ronan einen 5. Platz in der 1. Abteilung der Schrittgruppen.
Im Wettbewerb der L-Gruppen zeigte Ronan immer noch leichte Probleme mit der Musik. Trotzdem turnte Team 1 eine recht gute Pflicht und auch eine tolle Kür. Am Ende erhielten sie die silberne Schleife.

Team 2 konnte leider nicht an den Start gehen. Im Sommer haben sie vor allem auf Down Under trainiert und sind in dieser Konstellation noch nicht so recht zusammengewachsen.

 

Aktuell versuchen wir weiterhin Ronan an Applaus und Musik zu gewöhnen. Und Team 1 arbeitet an Pflicht und einigen Kürfeinheiten.
Am kommenden Wochenende geht es für Ronan und Team 1 und 2 nach Zerbst zu den Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt. Team 2 wird dort ihre Saison abschließen. Für Team 1 geht es ein Wochenende später noch zur Norddeutschen Meisterschaft nach Redefin.

 

Außerdem befinden wir uns mitten im Umzug nach Löbnitz. Gestern hatten wir einen großen Arbeitseinsatz, bei dem wir schon richtig viel geschafft haben. Ein riesen Dankeschön dafür an alle Helfer!!!

Und bald bekommen wir auch noch vierbeinigen Nachwuchs. Wir freuen uns schon ganz doll auf die kommenden Wochen und melden uns sicher bald mit News von uns allen.

 

Ganz liebe Grüße,
euer Team Elwood Blues


09.Juli 2014

Wir sind Vizemeister der Junioren


08.Juli 2014

Lange haben wir nix von uns hören lassen, in der Zeit ist viel passiert...

 

Wir waren am 14.6. mit der L- Mannschaft in Herrenkrug. Auch hier starteten wir auf unserem Ersatzpferd Ronan. Die Pflicht lief super, Ronan war total entspannt und wir konnten super durchturnen. In der Kür lief es leider nicht so sauber ab. Ronan hatte sich vor unserer Anfangskürmusik erschrocken und ist etwas ins rennen kommen. Wir haben aber super durchgezogen und wurden mit einem ersten Platz belohnt.

 

Am 22.6. ging es dann für alle nach Herodot zur Lipsiade. Auch unsere zweite Mannschaft startet nun in die Saison. Geplant war es, das Team 1 das erste Mal auf Elwood starten sollte. Leider mussten wir das kurzfristig absagen, weil Nicole erkrankt war. Somit ergab sich eine komplette Umplanung. Lukas musste bei Team 2 einspringen und hochwerfen, was sich als sehr schwierig gestaltete und Ronan völlig aus dem Konzept gebracht hat. Aber unsere Kleinen und Lukas haben super durchgezogen und haben Nervenstärke bewiesen. Sie errungen sich den 5. Platz.  Die erste Mannschaft startete dann ihre Kür auf Ronan, auch sie haben super durchgezogen aber es lief nicht ganz so. Nach Herodot hiess es dann, für die erste Mannschaft, Vorbereitung für die Landesmeisterschaften in Göda. 


04. Mai 2014

Nach langer Pause melden wir uns zurück im WWW :)

Letztes Wochenende ist unsere L-Gruppe in die Saison gestartet. Sie konnten in Schenkenberg einen 2. Platz im Starterfeld erturnen und gewannen verdient die Landesbestenermittlung der L18-Gruppen.
Ein ausführlicher Bericht folgt bald und wir werden auch versuchen ein paar Fotos aufzutreiben.

Ergebnisse und Fotos findet man hier.

 

Ende März waren wir in Dippoldiswalde zum Tonnenturnier. Auch hier konnten Team 1, Team 2, Einzelvoltigierer und auch unser Doppel gute Erfolge erzielen. Fotos kommen demnächst ...

Ergebnisse findet man hier.

News im internen Bereich.


15. März 2014

News zum Tonnenturnier im internen Bereich ...


16. Januar 2014

Lange haben wir nichts von uns hören lassen, aber jetzt gehts wieder los.
Unsere neuen Teammitglieder Louise, Maria und Shayna stellen sich vor.

Wir heißen sie ganz herzlich willkommen und freuen uns auf eine schöne Saison zusammen.

 

Außerdem News im internen Bereich.