Frohes Neues!

"Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel!" - In diesem Sinne wünscht euch der RVV Reibitz einen guten Start ins Jahr 2018!


Fröhliche Weihnachten!

"Ein bisschen mehr Friede - und weniger Streit,

ein bisschen mehr Güte – und weniger Neid,

ein bisschen mehr Liebe – und weniger Hass,

ein bisschen mehr Wahrheit – das wäre was!

Statt viel Unrast – ein bisschen mehr Ruh`,

statt immer Ich – ein bisschen mehr Du,

statt Angst und Hemmungen – ein bisschen Mut

und Kraft zum Handeln – das wäre gut."

 

Der RVV Reibitz wünscht allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen besinnlichen Stunden und ganz viel Gesundheit. Für alle einen guten Rutsch ins neue Jahr und vielen Dank an die, die uns in diesem Jahr tatkräftig unterstützt haben! Der größte Dank geht an unsere Eltern!!

 


28.12.15 Winter-Arbeitseinsatz

Kommenden Montag wird unser Verein einen kleinen Arbeitseinsatz starten!Denn zu Gunsten unserer Pferde werden Voltis, Trainer und Eltern tatkräftig mit anpacken und unseren Vierbeinern eine neue Koppel erbauen. Diese werden nämlich ab Neujahr neben unserer Trainingsstätte wohnen. Es ist zusätzlich auch eine gute Gelegenheit um unsere Sattelkammer und Scheune etwas aufzuräumen. Wir hoffen auf gutes Wetter und tatkräftige Unterstützung, damit unser Arbeitseinsatz auch reibungslos abläuft und viel geschafft wird :-)

 

 


Wintertraining

Seit Oktober sind nun die neuen Teams bekannt. Es hat sich einiges geändert, da wir leider ein paar unserer Teammitglieder verabschieden mussten. Unser Luki ist aufgrund seines Studiums schon nach der Sachsenmeisterschaft gegangen. Auch Frances und Francine mussten uns leider aus persönlichen Gründen verlassen.

Somit ist es den Trainern nicht allzu leicht gefallen, die neuen Teams zu erstellen.

Doch nun konnten sich alle Neuzugänge im Laufe der Zeit an das neue Team gewöhnen. Wir freuen uns sehr darüber, dass Vanessa, Lisa, Antonia, Hanna sowie Charly Team 1 unterstützen. Auch Team 2 bekommt tatkräftige Unterstützung von Tabea, Alina, Anna und Fabienne.

Wir heißen auch unsere neuen Trainer Martina und Luisa willkommen!

Auf unsere treuen Vierbeiner wartet erstmal eine kleine Winterpause und wir alle hoffen, dass sie sich in dieser gut erholen werden!

Somit heißt es: hartes Wintertraining am Boden, Movie und am Airhorse. Unsere Küren stehen schon im Groben und Ganzen und nun geht es an die Feinheiten. Wir alle werden wieder volle Leistung im Training geben, um kommende Saison voll durchzustarten.